Clubtour Schweiz 2011

  • Folgende Konzerte sind im Herbst in der Schweiz angesetzt:


    30.9. Les Docks, Lausanne
    1.10. Salzhaus, Winterthur
    2.10. Kofmehl, Solothurn
    4.10. KiFF, Aarau
    5.10. Schüür, Luzern
    6.10. Sommercasiono, Basel


    Vorverkauf ab kommenden Montag auf starticket.ch

  • Folgende Konzerte sind im Herbst in der Schweiz angesetzt:


    30.9. Les Docks, Lausanne
    1.10. Salzhaus, Winterthur
    2.10. Kofmehl, Solothurn
    4.10. KiFF, Aarau
    5.10. Schüür, Luzern
    6.10. Sommercasiono, Basel


    Vorverkauf ab kommenden Montag auf starticket.ch

  • Ich finds kacke... weil meine Info für das Soca ja im September lag und da hätt ich hingekonnt, das Sommercasino is so winzig... maaaaaaaaan :( Mal schauen, was meine Freundin aus der Schweiz sagt, vllt geht ja eins der ersten 3 Konzerte...

    Stay hungry, stay free and do the best you can.


    I can't go on, you said my head's too heavy.
    I need this song, those trusty chords could pull me through.

  • Ich finds kacke... weil meine Info für das Soca ja im September lag und da hätt ich hingekonnt, das Sommercasino is so winzig... maaaaaaaaan :( Mal schauen, was meine Freundin aus der Schweiz sagt, vllt geht ja eins der ersten 3 Konzerte...

    Stay hungry, stay free and do the best you can.


    I can't go on, you said my head's too heavy.
    I need this song, those trusty chords could pull me through.

  • Basel sind "nur" 6 Std. Zugfahrt und dann nur für 44,- € pro Strecke - wäre eine Überlegung wert. An alle Schweizer(-innen): Was ist denn in Kombination Club & Stadt am Meisten zu empfehlen?


    PS: Am 03.10. ist Britney in Zürich, nur falls das wer Kombinieren will ;)

    I don't know a heaven, but I've made peace with hell.
    Lars Frederiksen


    Somewhere in my soul, there's always Rock and Roll.
    Joe Strummer

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Eyedea ()

  • Basel sind "nur" 6 Std. Zugfahrt und dann nur für 44,- € pro Strecke - wäre eine Überlegung wert. An alle Schweizer(-innen): Was ist denn in Kombination Club & Stadt am Meisten zu empfehlen?


    PS: Am 03.10. ist Britney in Zürich, nur falls das wer Kombinieren will ;)

    I don't know a heaven, but I've made peace with hell.
    Lars Frederiksen


    Somewhere in my soul, there's always Rock and Roll.
    Joe Strummer

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Eyedea ()

  • Zitat

    Original von Eyedea
    An alle Schweizer(-innen): Was ist denn in Kombination Club & Stadt am Meisten zu empfehlen?


    Also ich find Luzern am Besten... tolle Stadt (müsst ihr mal bei der Google Bildersuche gucken ;)) und die Schüür ist wie der Name sagt, eine alte Scheune die im Dachstock wo die Konzerte stattfinden, 700 Leute fasst.


  • Zitat

    Original von Eyedea
    An alle Schweizer(-innen): Was ist denn in Kombination Club & Stadt am Meisten zu empfehlen?


    Also ich find Luzern am Besten... tolle Stadt (müsst ihr mal bei der Google Bildersuche gucken ;)) und die Schüür ist wie der Name sagt, eine alte Scheune die im Dachstock wo die Konzerte stattfinden, 700 Leute fasst.


  • Ist es auch, ich bin dort sehr gerne :D


    Hier noch ein paar allgemeine Tipps:


    Allen, die 2 Konzerte oder mehr mit dem ÖV mitmachen wollen, empfehle ich die Preise bei der SBB nachzuschauen und sie mit dem Preis für einen Interrail Pass zu vergleichen. Je nach Distanz macht letzterer mehr Sinn, zumal ihr sowieso mit dem tiefen Euro den Kürzeren zieht.


    Falls ihr keinen Interrail kaufen wollt, schaut alternativ bei der Deutschen Bahn, wieviel die Fahrt nach Basel Badischer Bahnhof kostet und vergleicht den Preis von dort zum Fahrtziel mit dem der SBB.


    Wechselt auch unbedingt das Geld noch in Deutschland, hier zahlt ihr für den Wechsel meistens drauf. Es lässt sich fast überall in der Schweiz mit Euro bezahlen, Rückgeld gibts aber in Franken und es ist dann alles noch teurer.

  • Ist es auch, ich bin dort sehr gerne :D


    Hier noch ein paar allgemeine Tipps:


    Allen, die 2 Konzerte oder mehr mit dem ÖV mitmachen wollen, empfehle ich die Preise bei der SBB nachzuschauen und sie mit dem Preis für einen Interrail Pass zu vergleichen. Je nach Distanz macht letzterer mehr Sinn, zumal ihr sowieso mit dem tiefen Euro den Kürzeren zieht.


    Falls ihr keinen Interrail kaufen wollt, schaut alternativ bei der Deutschen Bahn, wieviel die Fahrt nach Basel Badischer Bahnhof kostet und vergleicht den Preis von dort zum Fahrtziel mit dem der SBB.


    Wechselt auch unbedingt das Geld noch in Deutschland, hier zahlt ihr für den Wechsel meistens drauf. Es lässt sich fast überall in der Schweiz mit Euro bezahlen, Rückgeld gibts aber in Franken und es ist dann alles noch teurer.