zuletzt gesehener Film

  • war gestern in The Ides of March Tage des Verrats 
    echt zu empfehlen! :thumbsup:

    [align=center][color=#000066][font='Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif'][i][size=18]"Life sucks. But in a beautiful kind of way."[/size][/i][/font][/color] [b]- Axl Rose[/b] [/align]
  • Lucky Number Slevin


    Muss man sich mal angucken, ist ein richtig guter Film! :mrgreen:

    [COLOR=purple][I]I wouldn't trade these drunken days to be like you and say "I'll be safe. I'm just waiting for.. waiting for life to start."[/I][/COLOR]
  • Na ja, ich hab die Woche Urlaub und bin krank, da hab ich halt mal angefangen ein paar alte Disney-Filme zu schauen :mrgreen:


    Die Schöne und das Biest (mein absolut liebster Disney-Film)
    Aladdin
    Mulan
    Pocahontas


    Hach, das erinnert mich immer wieder an meine Kindheit und lässt mich das blöde Fieber vergessen :love:

    [b][font='Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif'][align=center]"Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu“[/align][/font][/b]
  • Ich hab anscheinend auch zu viel Zeit, hab mir heute noch Troja und 10 Dinge, die ich an dir hasse angeguckt 8)

    [COLOR=purple][I]I wouldn't trade these drunken days to be like you and say "I'll be safe. I'm just waiting for.. waiting for life to start."[/I][/COLOR]
  • Kill the boss - Sehr, sehr lustig wie ich finde, vor allem Jennifer Aniston, die ich normal nicht so mag, macht nen klasse Job. Ne Komödie im Stil von Hangover. :)


    I'm still here - Kranke scheiße, aber trotzdem gut, Joauqín Phoenix is einfach klasse! :D


    Che- Guerilla - Nach langer Zeit endlich mal dazu gekommen den zweiten Teil zu gucken. Benicio Del Toro ist einfach schon immer großartig und Che und der Film an sich überhaupts auch..!!! :s-liebe:

    [align=center][FONT=arial][B][SIZE=12]When there's no more music left... the DEAD will walk the earth![/SIZE][/B][/FONT] [IMG]http://a574.ac-images.myspacecdn.com/images01/65/l_330b8fcd0982c47b9c750c45cda64195.gif[/IMG][/align]
  • Anastasia - Einer meiner liebsten Kindheitsfilme! War toll, ihn mal wieder zu sehen! Er ist neben den Disney-Klassikern mit Sicherheit für mich der beste Film meiner Kindheit. Es ist einfach alles so liebevoll gemacht und braucht sich mit Story und Musik nicht hinter Disney zu verstecken. Vor allem die Lieder "Journey to the past" und "Once upon a December" finde ich genial. Und dieser Film rührt mich jedes mal zu Tränen, dies schaffen nur sehr wenige Filme, aber dieser hat einfach so viele tolle Szenen, weiters sind die Figuren ganz toll gemacht, mit der Protagonistin kann ich mich total gut identifizieren und auch der Fiesling jagt mir immer wieder Angst ein. Summa summarum ein Film, der mir auch noch in vielen vielen Jahren gefallen wird, wie damals beim ersten Sehen als kleines Kind! :respekt_2:

    [align=center]:headbang: We'll find a way we won't get nowhere We won't get lost cause we'll get somewhere And I don't mind I really don't care We'll find a way when we will get there :headbang:[/align]
  • (...) "stephen kings es" angeschaut. :)

    Das ist son Film, den ich aus Prinzip nicht gucken will, weil das mein absolutes-schon-seit-immer Lieblingsbuch ist und man von dem Film auch nur schlechtes hört, zumindestens von den Leuten, die das Buch gelesen haben..

    [COLOR=purple][I]I wouldn't trade these drunken days to be like you and say "I'll be safe. I'm just waiting for.. waiting for life to start."[/I][/COLOR]
  • Das ist son Film, den ich aus Prinzip nicht gucken will, weil das mein absolutes-schon-seit-immer Lieblingsbuch ist und man von dem Film auch nur schlechtes hört, zumindestens von den Leuten, die das Buch gelesen haben..

    ich hab das buch noch gar nicht gelesen. aber naja, den film fand ich so eigentlich ganz gut. war auch nicht gruselig aber das ende fand ich sehr komisch. ;)

  • Gestern Star Wars Episode IV-VI beim ultimativem Star Wars Abend :mrgreen:
    "Macht"- und "Luke"-Trinken inklusive

    [b][font='Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif'][align=center]"Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu“[/align][/font][/b]